Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

 

Wir sind in diesem Jahr noch an zwei Anlässe mit Ponyreiten vertreten:

 Flyer/Ausschreibung unter Events

19. November 2022

Adventsausstellung der Blumengalerie Bern. Veranstaltungsort: Schliermatt Belp

Ponyreiten von 13.30 - 15.30 Uhr

 

04. Dezember 2022

Winterzauber Euleshooting
Fussballplatz / Buvette Flamatt
Nur bei guter Witterung

Kurse 2023

Jahresprogramm 2023 ist in Arbeit und wird Ende Jahr aufgeschaltet.

 

Vorausschau:

Mini-Club

Kursstart ab März 2023

 

Reitlager Frühling 2023
2-3 Tage in den Frühlingsferien sind geplant
 

 

Hippolini 1
Nächster Kursstart August 2023

 

Reitlager Herbst 2023

Wird in diesem Jahr keines stattfinden

NEU! NEU! NEU!

Hundetraining

Ich habe am 25.09.2022 erfolgreich die Gruppenleiterprüfung der SKG absolviert. 

Mit der Hundetrainer-Ausbildung habe ich mir einen lange gehegte Wunsch erfüllt. Die Powerponys werden deshalb im neuen Jahr mit der Hundeschule Amazingdogs erweitert.
Ich freue mich schon sehr darauf, dass neue Jahr mit einem neuen Angebotsbereich zu starten. In den nächsten Wochen werden die Infos dazu hochgeladen.

 

 

Hundeplatz gesucht!

Ich suche per Januar 2023 oder nach Vereinbarung einen eingezäunten Platz mit der Möglichkeit dort Hundekurse anzubieten. 

Ich freue mich sehr über eine Kontaktaufnahme, falls Sie etwas anbieten können. 

 

 

Wir fahren auch an Ihrem Anlass!

Workshop "gefahrlose Pferdebegegnungen"

Am 28. Mai 2022 in Ittigen AUSGEBUCHT

 

 

Der Workshop "gefahrlose Pferdebegegnungen" dauert einen Tag und findet im Tschirggi-Haus in Ittigen satt. In den theoretischen Teilen lernen die HundebesitzerInnen das Verhalten von Pferden und Hunden kennen und einschätzen. Es werden vertieft Kniggeregeln für Hundehaltende und Reiter, Unfallprävention, das Sichtfeld und das (Flucht-)Verhalten von Pferden vermittelt. Auf Fragen der Teilnehmer*innen zum Thema Pferd-Hund wird individuell eingegangen.

In den praktischen Teilen werden Begegnungen zwischen Hunden und Ponys trainiert. Die Übungen, Nähe und Distanz werden dem Lernstand der Hunde individuell angepasst. Dank den gezielten Übungen fassen die Hunde Vertrauen zu den Ponys. Die Hundehalter*innen lernen wie sie ihre Hunde verantwortungsvoll und vorausschauend an Reitenden und Pferdeweiden vorbei führen. Ziel sind für Reiter und Hunde gefahrlose, freundliche, entspannte Begegnungen. Am Nachmittag werden als Steigerung Begegnungen mit vorbei fahrenden Kutschen geübt. Der Workshop kann sowohl als Einsteiger- als auch auch als Vertiefungskurs besucht werden. Das Inhaberpaar des Hofes besitzt mehrere Alpakas. Begegnungen mit diesen und Informationen über deren Verhalten gehen im Workshop als "Supplement" einher. Wie in allen Workshops wechseln sich Theorie- und Praxisteile so ab, dass die Hunde genügend Ruhe- und Verarbeitungsphasen haben.

Die Kursleiterinnen kennen sich beide mit Pferden und Hunden aus. Im Workshop vermittelt jede schwerpunktmässig ihr Fachgebiet. Sandra Jander-Pulver ist Inhaberin dieser Homepage und unterrichtet Kinder im Hippolini-Reiten. Sie besitzt drei Ponys und zwei Hunde mit welchen sie aktiv arbeitet, sowie weitere Tiere. Brigitte Knubel ist Inhaberin der Hundeschule www.hundmensch-gemeinsamlernen.ch. Sie ist 20 Jahre aktiv geritten und mit Hunden aufgewachsen. 

Wir beide freuen uns auf den Kurs mit unterschiedlichsten Hund-Mensch-Teams und diversen Ponys und Alpakas.